Miteinander Füreinander – Mobiler Einkaufswagen

Miteinander Füreinander – Mobiler Einkaufswagen im Ehrenamt

Für die gesellschaftliche Teilhabe und gegen zunehmende Einsamkeit älterer und mobilitätseingeschränkter Menschen setzen sich die Malteser mit dem vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Projekt „Miteinander – Füreinander: Kontakt und Gemeinschaft im Alter“ ein.

Ein Angebot dieses Projekts ist der „Mobile Einkaufswagen“ des Malteser Hilfsdiensts e.V. Ravensburg-Weingarten. Mit dem Mobilen Einkaufswagen holen ein Fahrer und eine Begleitperson die Fahrgäste von zu Hause ab, fahren mit ihnen zu einem Einkaufszentrum und helfen ihnen beim Einkauf. Je nach Wunsch, können bei einem Cafébesuch soziale Kontakte geknüpft werden, bevor es mithilfe der Malteser wieder zurück nach Hause geht.

Für diesen kostenlosen Service suchen wir Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und Freude daran haben, ältere Menschen in ihrer Eigenständigkeit zu fördern. Das Alter spielt hierbei keine Rolle. Alle Ehrenamtlichen erhalten ein Fahrertraining, einen Erste-Hilfe-Kurs sowie eine Einweisung zum Umgang mit Rollstühlen und Gehhilfen sowie weitere wertvolle Schulungen und Fortbildungen. Sie sind über die Malteser versichert und treffen sich regelmäßig zum Austausch. Wir freuen uns auf Sie!

Miteinander Füreinander – Mobiler Einkaufswagen im Hauptamt

Kostenfreies Angebot für ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen – Der Mobile Einkaufswagen

Gegen Einsamkeit und für den Erhalt der Eigenständigkeit im Alter setzen sich die Malteser mit dem vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Projekt „Miteinander – Füreinander:  Kontakt und Gemeinschaft im Alter“ ein.

Ein Angebot dieses Projekts ist der „Mobile Einkaufswagen“ des Malteser Hilfsdiensts e.V., der im Landkreis Ravensburg ab August 2021 auf Tour geht. Mit dem „Mobilen Einkaufswagen“ holen ein Fahrer und eine Begleitperson ältere Menschen zu Hause ab, fahren mit ihnen zum Einkaufen, unterstützen sie dort, wo Hilfe gebraucht wird. Nach dem Einkauf bringen wir sie mit ihren Einkäufen wieder sicher nach Hause und helfen auch hier, wenn Hilfe benötigt wird. Ein gemeinsamer Café-Besuch kann mit der Einkaufstour verbunden werden. So können zusammen mit der Erledigung der Einkäufe Kontakte aufgebaut und gepflegt werden. Dieser Service ist für die Teilnehmenden völlig kostenfrei und ohne weitere Verpflichtungen.

Sabine Hug
Leitung Integrationsdienste Weingarten und Referentin Miteinander Füreinander
Mobil 01709650878
sabine.hug@malteser.org
Nachricht senden