Navigation
Malteser Ravensburg

Fanfarenzug

 

Der Fanfarenzug wurde am 18.07.96 auf der Veitsburg in Ravensburg gegründet.

Intension der Gründung waren die Kreuzzüge der Malteser Ritter. Den Heeren gingen in der damaligen Zeit immer Züge aus Fanfaren und Trommeln voraus. Der Fanfarenzug der Malteser zu Ravensburg ist der einzigste offiziell durch den Orden genehmigte Zug weltweit.

Unsere Uniformen sind den Prachtuniformen der Malteser Rittern nachempfunden. Das weiße achtspitziges Kreuz ist dabei zentrales Merkmal der Uniform. Diese Kreuz findet auch heute noch weltweit als Symbol für den Malteserorden Verwendung Die 8 Spitzen des Kreuzes stehen hierbei für die 8 Seligpreisungen der Bergpredigt.

Verglichen mit anderen Zügen ist der Zug der Malteser ein Familienfanfarenzug, indem von klein bis älter alles zu finden ist und uns sind Familien immer willkommen. Unser Reportoir an vorhanden Musikstücken wird ebenfalls stetig erweitert. Unsere Musikstücke sind allesamt für Naturfanfaren ausgelegt und an historischen Klängen orientiert.

Die wesentliche Besonderheit all unserer Stücke liegt darin, dass sie alle selbst komponiert und speziell für unseren Zug arrangiert sind. Da es unsere Intension ist, die Familie als ganzes in den Zug zu integrieren, begeleiten uns unsere Jüngsten bei den Auftritten als Fahnenträger. Die Älteren unter Ihnen sind gerade dabei, eine feste Fahneschwingergruppe aufzubauen. In Anlehnung an die Kreuzzüge begleiten uns ebenfalls symbolhaft ein Schild und eine Schwert. Unserer Auftritte erfolgen zu den unterschiedlichsten Anlässen. In Anlehnung an unsere historische Ausrichtung treten wir des öfteren bei historischen Umzügen, Ritterspielen (unter anderem bereits seit 1997 bei den Maximilian Ritterspielen in Horb) und anderen historischen Veranstaltungen (z. B. auf der Waldburg) oder auch in Rottenburg auf.

Neben diesen Auftritten werden wir häufig zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen der Malteser in ganz Deutschland geladen. Der bisherige Höhepunkt unserer Auftritte war der zweitägige Auftritt bei der hochkarätige besetzten Militärmusikschau in Münster 1999, Rheinlandpfalztag in Koblenz 2003 und das Auszugsfest in Torgau 2004 und 2006.

Vorstand: Michael Sonntag

Tambourmajor: Bernd Langlois

Auftrittsabwicklung: Gabriele Sonntag, Tel 07541/37516-0

 

Malteser Fanfarenzug

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Gabriele Sonntag
Fanfarenzug
Tel. (0751) 366130
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  KSK Ravensburg  |  IBAN: DE47 6505 0110 0048 0506 10  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1RVB