Navigation
Malteser Ravensburg

Erste Hilfe für Betriebshelfer und Betriebe

Erste Hilfe für Betriebe

Erste Hilfe für Betriebe (BG-anerkannt)

Die Malteser sind ermächtigte Ausbildungsstelle der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen und bieten seit vielen Jahren die Erste-Hilfe-Ausbildung im Betrieb nach DGUV-Vorschrift AV 1 an.

Der Erste Hilfe für betriebliche Ersthelfer ist das Basisangebot für die Grundlagen der Ersten Hilfe in Unternehmen und umfasst das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung von lebensrettenden Maßnahmen.

Die Kurse sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien, die medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder mit ihrer Erfahrung in Rettungsdienst und Pflege garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können, und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Selbstverständlich sind unsere Ausbilder von den Berufs-genossenschaften für die Ausbildung zertifiziert.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe hat das Konzept der Erste Hilfe Ausbildung methodisch-didaktisch und inhaltlich überarbeitet. Inhalte und Praxisanteile wurden so gestaltet, dass der Kurs an nur einem Tag stattfinden kann. Kurz, prägnant und immer den Blick auf die notwendigen Maßnahmen.

 

Zielgruppe:

  • Neue betriebliche Ersthelfer (oder wenn die letzte Auffrischung zu lange her ist) benötigen zunächst die Ausbildung in Erster Hilfe (DGUV Vorschrift 1, §26,2), um als Ersthelfer eingesetzt werden zu dürfen.
  • Bestehende betriebliche Ersthelfer benötigen innerhalb von 2 Jahren nach der Ausbildung oder der letzten Auffrischung einen 1-tägigen Auffrischungskurs (auch Fortbildung oder Erste-Hilfe-Training genannt), damit die Befähigung zum betrieblichen Ersthelfer nicht verfällt (DGUV-Vorschrift 1, §26,3). Betriebshelfer/-innen (gemäß BGV A1 - Grundsätze der Prävention)

Egal, ob für bestehende Ersthelfer eine „Erste Hilfe Ausbildung“ oder eine „Erste Hilfe Fortbildung“ besucht wird – in beiden Fällen sind sie für weitere 2 Jahre betriebliche Ersthelfer.

Kursdauer:

  • 9 Unterrichtseinheiten (8 Zeitstunden)

Kursinhalt:
Intensive theoretische Ausbildung mit hohem Praxisanteil, beispielsweise bezüglich

  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Herz-Kreislaufstillstand mit Herz-Lungen Wiederbelebung
  • Blutungen
  • Verletzungen aller Art

Lernziel:
Der Lehrgang befähigt den betrieblichen Ersthelfer, im Rahmen seiner Möglichkeiten, Anlässe die eine Hilfeleistung erforderlich machen, schnell und richtig zu erkennen, die Situation zu beurteilen und sachgerecht zu handeln.

Teilnehmerbeitrag:

  • 50,- € pro Person

Veranstaltungsort:

  • Malteser Hilfsdienst e.V.
    Schulungszentrum Ravensburg-Weingarten

Ettishofer Straße 19
88250 Weingarten

 

 

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag die Wegweiser an / in unserem Gebäude!

Alle Kurse werden zu den Konditionen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen angeboten. Die aktuelle Fassung erhalten Sie in der rechten Spalte als Download. 

(Download AGB)

Sollte die Teilnehmerzahl eine wirtschaftlich vertretbare Durchführung nicht zulassen, behalten wir uns das Recht vor, den Kurs – auch kurzfristig - abzusagen

Ihr Ansprechpartner:

Ihr Ansprechpartner:

Victoria Wolf
Bezirksreferentin, Interne Organisation & Finanzen
Tel. (0751) 3661318
Fax (0751) 36613-25
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  KSK Ravensburg  |  IBAN: DE47 6505 0110 0048 0506 10  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1RVB